Herzlich Willkommen

 

Das Organisationsteam freut sich,  Sie zum 9. Interdisziplinären Prostatakarzinom-Symposium am 2. Dezember 2021 in St. Gallen einzuladen. Es sind spannende Zeiten in der Therapie des Prostatakarzinoms, und es gibt so viele neue Entwicklungen und Ansätze, dass es nicht ganz einfach ist, hier Schritt zu halten. So müssen die neuesten Erkenntnisse aus den wegweisenden Studien vor dem Hintergrund der klinischen Praxis zunächst interpretiert und anschliessend die tatsächlichen Verbesserungen für unsere Patienten im klinischen Alltag rasch umgesetzt werden.

Dieses Jahr wird der gesamten Breite des Themas mit zwei Themenblöcken gewidmet:

  • Aktuelle Trends in Diagnose und Therapie des Prostatakarzinoms 
  • Indikationsstellung in der Therapie des Prostatakarzinoms und Aspekte der Lebensqualität

>> Hier gelangen Sie zum Programm

Die Themen werden von national und international anerkannten Referent*innen vorgetragen werden. Der Bogen der Referate spannt sich dabei von der Früherkennung über die Analyse therapeutischer Zielstrukturen durch die Molekularpathologie und die Genetik der Erkrankung bis hin zu den Therapiestandards und neuesten Entwicklungen in Nuklearmedizin, Urologie, Strahlentherapie und Onkologie. Dabei ist es dem Organisationsteam ein grosses Anliegen, dass bei allen Themen genügend Zeit für Diskussionen nach den Vorträgen sein wird, um klinische Erfahrungen austauschen und in einen interdisziplinären Dialog eintreten zu können.

 

Fortbildungspunkte

Die Veranstaltung wird mit je 6 Fortbildungspunkten bei SGMO, SGU und SRO akkreditiert.

 

Zielgruppe

Das Symposium richtet sich an Urologen, Radioonkologen, Medizinische Onkologen, Nuklearmediziner, Internisten, Hausärzte und weitere Fachpersonen

 

Ziel

Das Ziel des Symposiums ist es, neben dem Austausch unter Kolleg*innen eine kompakte Fortbildung zu bieten, nach dem man mit Sicherheit auf dem neuesten Stand der Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms sein wird.

Anmeldung

>> Hier gelangen Sie zur Anmeldung

 

Weitere Informationen zum Prostatakarzinom-Symposium finden Sie unter den entsprechenden Menüpunkten auf dieser Website.

Gerne stehen wir für Informationen und Auskünfte zur Verfügung.

Fabienne Hevi, Suleika Hengartner und Fabienne Egger
Conference Managers

St.Gallen Oncology Conferences (SONK)
Deutschsprachig-Europäische Schule für Onkologie (deso)
Rorschacherstrasse 150
CH-9006 St.Gallen
Tel.: +41 (0)71 243 00 32
E-Mail: info@oncoconferences.ch

Leitungsteam

 

  • Daniel Engeler, PD Dr., Stv. Chefarzt Klinik für Urologie, Kantonsspital St.Gallen (CH)
  • Friedemann Honecker, PD Dr. Dr., Partner und Wissenschaftlicher Leiter, Tumor- und Brustzentrum ZeTuP St.Gallen (CH)
  • Ludwig Plasswilm, Prof. Dr., Chefarzt Klinik für Radioonkologie, Kantonsspital St.Gallen (CH)
  • Aurelius Omlin, PD Dr., Leitender Arzt Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie, Kantonsspital St.Gallen (CH)

PROGRAMM

 

Das Organisationsteam freut sich, wiederum ein hochaktuelles Programm für das 9. Prostatakarzinom-Symposium vom 2. Dezember 2021 in St. Gallen anbieten zu können.

Hier können Sie das aktuelle Programm herunterladen

 

Donnerstag, 2. Dezember 2021

09.00

Begrüssung

.

Block I: Aktuelle Trends in Diagnose und Therapie des Prostatakarzinoms

Moderation: Ludwig Plasswilm, St.Gallen (CH) / Aurelius Omlin, St.Gallen (CH)

09.05

Früherkennung
Daniel Engeler, St.Gallen (CH)

09.35

Diskussion

09.50

(Molekular-) Pathologische Diagnostik
Wolfram Jochum, St.Gallen (CH)

10.20

Diskussion

10.35

Kaffeepause

10.55

Genetische Veranlagung und Beratung
Salome Riniker, St.Gallen (CH)

11.10

Diskussion

11.20

Nuklearmedizinische Theranostik des Prostatakarzinoms
Wolfgang Fendler, Essen (DE)

12.00

Diskussion

12.20

Mittagspause

.

Block II: Indikationsstellung in der Therapie des Prostatakarzinoms und Aspekte der Lebensqualität

Moderation: Daniel Engeler, St.Gallen (CH) / Friedemann Honecker, St.Gallen (CH)

13.20

Therapie des lokalisierten Prostatakarzinoms – Urologie
Markus Graefen, Hamburg (DE)

13.50

Therapie des lokalisierten Prostatakarzinoms – Radiotherapie
Paul Martin Putora, St.Gallen (CH)

14.20

Diskussion

14.40

Kaffeepause

14.55

Therapie des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms – was ist neu und was zeichnet sich ab?
Aurelius Omlin, St.Gallen (CH)

15.25

Diskussion

15.40

Prostatakarzinom und Sexualität: Worüber man(n) ungern redet.
Walter Raaflaub, Schönried (CH)

16.00

Diskussion

16.15

Abschluss / Verabschiedung
Friedemann Honecker, St.Gallen (CH)

Registration

 

Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich jetzt für das Prostatakarzinom-Symposium vom 2. Dezember 2021 in St. Gallen an. Bis am 31. Oktober 2021 profitieren Sie vom Frühbuchertarif von CHF 160.

>> Zur Online Registration


Teilnahmegebühren:

> CHF 160.00 pro Person bei Anmeldung und Bezahlung bis 31. Oktober 2021

> CHF 180.00 pro Person bei Anmeldung ab 1. November 2021


Folgende Leistungen sind inklusive:

Kaffeepausen, Mittagessen sowie eine deso-Teilnahme-Bestätigung

 

Stornobedingungen:

Möchten Sie Ihre Teilnahme am Prostatakarzinom-Symposium absagen, kommen die folgenden Kosten zur Anwendung. Die Höhe der Annullationskosten richtet sich nach dem Zeitpunkt der Stornierung:

Bei Stornierung bis 31. Oktober 2021: CHF 50.00

Bei Stornierung ab 1. November 2021: keine Rückerstattung

 

Details zu den Bestimmungen aufgrund der Covid-19-Situation sind untenstehend separat aufgeführt.

 

Covid-19 Situation

Wir sind zuversichtlich, dass die Onkologiepflege Fortbildung vom 2. Dezember 2021 im gewohnten Rahmen im Hotel Walhalla durchgeführt werden kann. Sollte das Symposium aufgrund der Corona-Pandemie unter Einschränkungen durchgeführt werden können, werden die registrierten TeilnehmerInnen über allfällige Anpassungen informiert.

Ihre Registrationsgebühren sind auf jeden Fall nicht verloren. Die Organisation ist bemüht, für alle registrierten TeilnehmerInnen bei einschränkenden Massnahmen oder einer virtuellen Durchführung eine kulante Lösung anbieten zu können.

 

 

Hotel Walhalla, St.Gallen (CH)

Anreise

St. Gallen ist aus allen Richtungen bestens erschlossen: über die Autobahn A1, die Bahnachse Genf-Zürich-München oder den Flughafen Zürich und den Flugplatz St. Gallen-Altenrhein. Das Hotel liegt mitten in der Stadt, direkt beim Hauptbahnhof.

Anreise zum Prostatakarzinom-Symposium mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die SBB, Regionalbahnen und Busse bringen Sie direkt zum Hotel Walhalla St. Gallen, das direkt beim Bahnhof liegt. Von hier führen gute Verbindungen in alle Landesteile, nach Konstanz in 30 Minuten, nach Bregenz und Österreich in 45 Minuten: SBB-Fahrplan

 

Anreise zum Prostatakarzinom-Symposium mit dem Auto

St. Gallen, die Metropole der Ostschweiz, und das Hotel Walhalla sind bequem mit dem Auto erreichbar: Von Zürich, Chur oder Konstanz aus in einer Fahrstunde, von Bregenz in 45 Minuten und von Bern in rund 2.5 Stunden.

Ab Autobahn A1 die Ausfahrt St.Gallen(Nr. 81) benutzen und Beschilderung zum Bahnhof folgen. Das Hotel liegt direkt beim Bahnhof an der Poststrasse 27, 9000 St.Gallen: Routenplaner

Für das Ein-und Ausladen vom Gepäck stehen direkt vor dem Hotel wenige Parkplätze. Bitte benutzen Sie ansonsten die umliegenden Parkhäuser (z.B. Rathaus oder Manor).

 

Sponsoring

 

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn wir Sie zu unseren wichtigen Sponsoring-Partnern zählen dürften. Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Sponsoring-Optionen.

>> PRO 2021_Sponsoringbroschüre

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Kontakt

 

Gerne stehen wir für Informationen und Auskünfte zur Verfügung.

Fabienne Hevi, Suleika Hengartner und Fabienne Egger
Conference Managers

St.Gallen Oncology Conferences (SONK)
Deutschsprachig-Europäische Schule für Onkologie (deso)
Rorschacherstrasse 150
CH-9006 St.Gallen
Tel.: +41 (0)71 243 00 32
E-Mail: info@oncoconferences.ch

Jetzt anmelden

Newsletter abonnieren


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /home/sonkz/public_html/sonk.cyon.site/wp_2020/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:35 Stack trace: #0 /home/sonkz/public_html/sonk.cyon.site/wp_2020/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/sonkz/pub...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/sonkz/public_html/sonk.cyon.site/wp_2020/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 35