Herzlich Willkommen!

 

Vielen Dank für Ihr Interesse am deso Seminar „Palliative Care bei onkologischen Patienten“.

Das nächste Seminar findet am 23. – 25.Juni 2022 in der Kartause Ittingen in Warth b. Frauenfeld / Schweiz statt.

Das Seminar richtet sich an Pflegefachpersonen, Ärzte/Ärztinnen, Fachpersonen aus der Psychologie, Seelsorge, Sozialarbeit und aus weiteren Gesundheitsberufen, die häufig Menschen mit einem fortgeschrittenen Krebsleiden in spitalinterner und/oder spitalexterner Situation betreuen.

Die Seminarleitung ist bereits daran wieder ein ansprechendes Programm auf die Beine zu stellen, welches Sie hier in wenigen Wochen auf unserer Webseite finden werden. Melden Sie sich untenstehend zum Newsletter an und bleiben Sie stets über Neuigkeiten informiert!

Bei Fragen und Anliegen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Kontakt/Information

St. Gallen Oncology Conferences (SONK)
Deutschsprachig-Europäische Schule für Onkologie (deso)
Rorschacherstrasse 150
CH-9006 St. Gallen
Tel.: +41 (0)71 243 00 32
Fax: +41 (0) 71 245 68 05
E-Mail: info@oncoconferences.ch

 

Dr. Agnes Glaus, PhD, Pflegeexpertin, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Tumor- und Brustzentrum ZeTuP, St. Gallen (CH)

Dr. Daniel Büche, MSc,  Chefarzt ad interim in der Onkologie, Klinik Gais AG, Gais (CH)

Christiane Chabloz, MSc, Dipl. Pflegefachfrau, Verantwortliche Fachteam Palliative Care, Spitex Region Bern Nord, Zollikofen (CH)

Dr. med. Gerda Hofmann-Wackersreuther, Oberärztin, Palliativstation, Klinikum Nürnberg-Nord, Nürnberg (DE)

Ulrich Oechsle, Theologe, Logotherapeut u. Existenzanalytiker, Supervisor DGLE, Leitung Nürnberger Institut für Existenzanalyse und Logotherapie, Nürnberg (DE)

Programm

 

Das Programm für das 26. Seminar „Palliative Care bei onkologischen Patienten“ vom 23. – 25. Juni 2022 ist zurzeit im Aufbau. Ein erstes provisorische Programm wird Anfangs 2022 hier auf der Website publiziert. 

Registration

 

Vielen Dank für Ihr Interesse am deso Seminar „Palliative Care bei onkologischen Patienten“. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, melden Sie sich noch heute für das Seminar an und sichern Sie sich einen der begehrten Plätze!

Sie können sich direkt über die ONLINE REGISTRATION für das deso Seminar anmelden.

 

Seminargebühren:

CHF 650.00 pro Personen bei Anmeldung bis 31. März 2022

CHF 750.00 pro Person  bei Anmeldung ab 1. April 2022

 

Im Preis inbegriffen:
Seminarunterlagen, alle Mittagessen/Pausen gemäss Programm, Nachtessen vom 23. Juni 2022, Konzert in der Klosterkapelle, Spaziergang, Teilnahmebestätigung 

 

Zusätzlich bei der Anmeldung zu bezahlen (optional):
CHF 30.00 für die Teilnahme am Nachtessen vom 24. Juni 2022

 

Stornobedingungen:
Möchten Sie Ihre Teilnahme am deso Seminar absagen, kommen die folgenden Kosten zur Anwendung. Die Höhe der Annullationskosten richtet sich nach dem Zeitpunkt der Stornierung:

Bei Stornierung bis 30. April 2022: CHF 50.00

Bei Stornierung ab 1. Mai 2022: keine Rückerstattung

Die Annullationskosten entfallen bei der Nennung eines/r Ersatzteilnehmers/in.

 

SGAIM Akkreditierung
angefragt

 

Tagungsort

 

Die Kartause Ittingen in Warth b. Frauenfeld verbindet auf einzigartige Weise klösterliche Werte wie Kultur, Spiritualität, Bildung und Fürsorge. Die moderne Infrastruktur bietet beste Voraussetzungen für intensives Arbeiten und inspirierende Erfahrungen.

Orientierungsplan Kartause Ittingen

Anreise
Das ehemalige Kartäuserkloster Ittingen ist gut erreichbar. Autobahn A7, Ausfahrt Frauenfeld-West, 4,5 km den braunen Wegweisern «Kartause Ittingen» folgen. Es stehen 200 Parkplätze zur freien Verfügung. Oder mit der Bahn bis Frauenfeld und dann mit dem Postauto (Kurs 819, Abfahrt Bahnhof ab Platz N) direkt zur Kartause Ittingen. Die besten Verbindungen finden Sie unter www.sbb.ch.

Unterkunft
Das Hotelzimmer kann direkt über die Kartause Ittingen reserviert werden (E-Mail: reservation@kartause.ch oder Tel: +41 (0)52 748 44 11). Damit Sie vom Seminar-Spezialtarif profitieren können, fügen Sie der Reservationsanfrage bitte folgenden Vermerk an: deso – Palliative Care bei onkologischen Patienten

  • CHF 155.00* pro Person und Nacht im Einzelzimmer, inkl. Frühstück
  • CHF 122.50* pro Person und Nacht im Doppelzimmer, inkl. Frühstück

*zzgl. Tourismusabgabe CHF 2.50 pro Person/Nacht

Organisation und Kontakt

 

St. Gallen Oncology Conferences (SONK)
Deutschsprachig-Europäische Schule für Onkologie (deso)
Rorschacherstrasse 150
CH-9006 St. Gallen
Tel.: 0041- (0)71-243 00 32
E-Mail: info@oncoconferences.ch

JETZT ANMELDEN

Newsletter abonnieren