Interdisziplinäres Prostatakarzinomsymposium 2017

Programm  SG-PRO 2017

Bitte beachten Sie, dass Programmänderungen möglich sind.

 

 

08.30-09.30

Registrierung, Kaffee

09.30-09.40

Einleitung und Begrüssung

 

 

I Grundlagen

Moderation: K. Pummer/F.Honecker

09.40-10.15

Prognostische und therapeutische Bedeutung von genetischen Untersuchungen von Prostatakarzinomproben

G. Kristiansen, Bonn

10.15-10.45

Neue nuklearmedizinische Methoden: PSMA PET und 177L-PSMA Therapie

F. Forrer, St.Gallen

10.45-11.15

Hormontherapien

K. Pummer, Graz



11.15-11.25

Diskussion

11.25-11.45

Kaffeepause

 

 

II A Lokalisiertes Prostatakarzinom

Moderation L. Plasswilm/S. Gillessen

11.45-12.15

Aktive Überwachung bei Prostatakarzinom – Einschlusskriterien und Ergebnisse

A. Semjonow, Münster

12.15-13.15

II B Oligometastatisches Prostatakarzinom

Aktuelle Entwicklungen in der Urologie und Radioonkologie

H.-P. Schmid, St.Gallen/P.M. Putora, St.Gallen

13.15-13.25

Diskussion

13.25-14.30

Mittagessen, Gelegenheit zur Besichtigung von Posters

 

 

 

III Systemtherapien Prostatakarzinom 

Moderation: H.-P. Schmid/R. Morant

14.30-15.00

Genetische Untersuchungen – wann und warum ?
R. Morant, St. Gallen

15.00-15.30

Systemtherapie beim metastasierten Prostatakarzinom
A. Omlin, St.Gallen

15.30-16.00

Highlights der 2nd Advanced Prostate Cancer Consensus Conference (APCCC)
S. Gillessen, St. Gallen

16.00-16.10

Advanced Practice Nurse für Patienten mit Prostatakarzinom
R. Willener, Bern

16.10-16.30

 

Diskussion

16.30

Abschluss des Symposiums

Rorschacherstr. 150
CH-9006 St. Gallen/Switzerland
Tel. +41 (0)71 243 00 32
Fax. +41 (0)71 245 68 05