Interdisziplinäres Prostatakarzinom-Symposium 2019

 

Willkommen auf der Website des 8. Interdisziplinären Prostatakarzinom-Symposiums 2019

Wir laden ein zum 8. interdisziplinären Prostatakarzinom-Symposium, das am

 

07. November 2019

 

in St.Gallen im Forum/Pfalzkeller stattfindet.

 

Das Symposium richtet sich mehrheitlich an Urologen, Radioonkologen, Medizinische Onkologen, Internisten und Hausärzte, sowie weitere Fachpersonen.

 

Inhaltlich wird es in Vorträgen und Diskussionen um aktuelle Themen beim Prostatakarzinom, wie neue Methoden der Bildgebung, Therapiekonzepte, das Vorgehen beim oligometastatischen Prostatakarzinom, sowie die zunehmend komplexe Therapiesequenz beim fortgeschrittenen und metastasierten Prostatakarzinom gehen, nicht zuletzt mit Darstellung und Diskussion der Highlights der kurz zuvor abgehaltenen 3. Advanced Prostate Cancer Consensus Conference (Basel).

 

Ziel ist es, die Diskussion von aktuellen Erkenntnissen und Möglichkeiten in der Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms zu beleben, und damit Impulse für die optimale interdisziplinäre Betreuung von Patienten zu setzen.

 

Das Programm finden Sie hier.

Zur Registration für das Symposium gelangen Sie hier.

 

Folgende Credit Points sind genehmigt:

SGMO: 5 Credits
SRO: 5 Credits
SGU: 5 Credits
SGAIM: 6 Credits

 

Wir freuen uns darauf, Sie in St.Gallen begrüssen zu dürfen!

 

PD Dr. Dr. med. Friedemann Honecker (CH), Prof. Dr. Hans-Peter Schmid (CH), Prof. Dr. Ludwig Plasswilm (CH), PD Dr. Aurelius Omlin (CH)

 

Gerne können Sie sich hier den Flyer der Veranstaltung herunterladen.

Rorschacherstr. 150
CH-9006 St. Gallen/Switzerland
Tel. +41 (0)71 243 00 32
Fax. +41 (0)71 245 68 05